Kinderleicht: So machst Du Kürbis-Spaghetti

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Perfekt für Halloween: Lilli zeigt dir, wie man Spaghetti mit aus Kürbis macht.

Überblick

Du brauchst

Backrohr

Kochzeit

ca. 45 min

Schwierigkeit

kinderleicht

Zutaten

Portionen

4

Spaghettikürbis

Olivenöl

Sugo

Parmesan

Und so geht's

1 / Schneide den Stielansatz des Kürbisses ab. Halbiere ihn der Länge nach. Löffle den mittleren, weichen Teil mit den Kernen raus. *

2 / Lege die Kürbishälften auf ein Backblech, beträufle sie mit Olivenöl, backe sie bei 200°C ca. 30 Minuten. Koche bzw. erwärme inzwischen dein Lieblingssugo. *

3 / Lege die Kürbishälften auf Teller, zerfranse das Fruchtfleisch mit einer Gabel.

4 / Verteile das Sugo darauf, reibe Parmesan drüber. Iss die Spaghetti direkt aus der Kürbisschale. 

*Ab 7 Jahren: Lass dir hier helfen.

Wie sieht ein Spaghetti-Kürbis aus?

Spaghettikürbisse sind eher unauffällig: hellgelb und oval, mit einem Gewicht von ungefähr 1–2 kg. Du bekommst sie direkt bei Kürbisbauern, auf Märkten, manchmal auch in Supermärkten. 

Über Lilli kocht

"Lilli kocht" ist eine Kinder-Koch-Serie, in der Heidi Strobl (© Idee und Texte) und Birgitta Heiskel (© Illustrationen) seit Jahren erfolgreich zeigen, wie viel Spaß kochen machen kann: mit einfachen Worten erklärt, originell illustriert, quer durch den regionalen Saisongarten. „Lilli kocht“, das Buch, wurde von einer Kinderjury 2017 zum besten Kinderkochbuch gewählt und mit dem Prix Prato ausgezeichnet. Tyrolia Verlag.

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.