Betrunkene Zwetschken von Jamie Oliver

Sandra Keplinger

von Sandra Keplinger

Jamie Oliver widmet sich in "Together" dem gemeinsamen Kochen und vor allem Essen. Zu Weihnachten serviert er dieses Rezept.

Nährwerte

Kalorien

392

Fett

15,3 g (davon GF: 5,1 g)

Eiweiß

5,7 g

KH

50,7 g

Zucker

29 g

Salz

0,4 g

BS

2,1 g

"Ich glaube, wenn man zu Hause festsitzt, was bei vielen der Fall war, dann stellt man sich die Frage, was wirklich wichtig ist", erzählt Jamie Oliver. Die letzten zwei Jahre waren definitiv eine Herausforderung, auch in kulinarischer Sicht. Jamie Olivers neuestes Buch "Together" schafft jetzt Abhilfe und gibt dem Leser einen Leitaden in die Hand, wie man die Zeit mit der Familie, das gemeinsame Kochen und - natürlich! - Essen am schönsten zelebriert. Und er gewinnt den Lockdowns auch seine positiven Seiten ab: "Ich weiß, dass es für viele Leute, mich eingeschlossen, gut war, ein bisschen langsamer zu machen. Es hat uns ermutigt, die kleinen Dinge im Leben zu schätzen, die uns Freude bereiten, und ich weiß, dass Essen vielen Menschen große Freude bereitet hat. Ob das nun zum ersten Mal kochen ist, eine neue Fähigkeiten erlenen (Sauerteig, ich schaue dich an!) oder einfach Möglichkeiten zu finden, das tägliche Repertoire zu erweitern. Es ist eine tolle Erinnerung daran, dass um den Tisch zu sitzen und gemeinsam zu essen, etwas ganz Besonderes ist."

Für das Christmas Special hat sich Jamie Oliver ebenfalls etwas ganz Besonderes für seine Fans ausgedacht: Betrunkene Zwetschken mit glasiertem Blätterteig, gerösteten Mandeln und Vanilleeis. Und so geht's:

Zutaten

Portionen

9

Blätterteig (fertig ausgerollt, aus dem Kühlregal)

großes Ei (aus Freilandhaltung)

Rohrohrzucker

Mandelblättchen

reife Zwetschken

Sloe Gin (oder Schlehenlikör)

Vanilleeiscreme zum Servieren

Betrunkene Zwetschken von Jamie Oliver

©David Loftus / Jamie Oliver Enterprises

Am Tag selbst

1 / Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig auf dem Papier, in das er eingewickelt ist, entrollen und in zehn gleich große Stücke schneiden. Mit einem Messer jedes Stück rautenförmig einritzen, dann die Stücke auf dem Papier auf ein Backblech heben. Das Ei verquirlen und die Stücke damit bestreichen, dann von oben 25 g Zucker daraufrieseln lassen. Die Stücke etwa 30 Minuten backen, bis sie schön goldbraun und knusprig sind.

2 / Die Mandeln in einem großen flachen Topf hellbraun rösten, dabei regelmäßig durchschwenken. In eine Schüssel geben. Die Zwetschken halbieren und entsteinen. Mit der Schnittfläche nach unten mit dem restlichen Zucker (150 g) und dem Sloe Gin in den Topf geben. Zudecken und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen, bis sie weich sind; wie lange genau, hängt davon ab, wie reif die Früchte sind.

Zum Servieren

Die Pflaumen auf Teller verteilen, dann den Garsud, falls nötig, ein paar Minuten sirupartig einkochen lassen. Die warmen Pflaumen damit beträufeln, mit dem glasierten Blätterteig und Vanilleeis anrichten, mit gerösteten Mandeln bestreuen und servieren.

 

©DK Verlag / Jamie Oliver Enterprises

Über das Buch

"Together - Alle an einem Tisch"
von Jamie Oliver
Erschienen im DK Verlag, erhältlich z. B. über Amazon.de

Jamie Oliver widmet sich in seinem neuesten Kochbuch "Together" dem Zusammensein mit der Familie. Jedes Kapitel ist in eine ganze Mahlzeit unterteilt - so gibt Jamie Oliver einen Leitfaden, welche Gerichte gut zusammenpassen. Außerdem gibt es verschiedene Anlässe, zu denen Mahlzeiten vorgeschlagen werden: Vom Familienpicknick bis zum Christmas Special. 

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über Mode und Beauty in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.