Himmlischer Eierlikör-Gugelhupf in nur 15 Minuten

Dieser Gugelhupf macht sich zur Osterjause besonders gut.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 15 Min (Backzeit 1.Std.)

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Portionen

1

Öl

Eier

Zucker

Eierlikör

Maisstärke

Weizenmehl glatt

Backpulver

Staubzucker

Schokostreuseln

Zubereitung

1 / Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitzen) vorheizen.

2 / Eier und Zucker mit einem Handmixer schaumig schlagen. Danach die restlichen Zutaten in die Masse beimengen und wieder verrühren.

3 / Den flüssigen Kuchenteig in eine eingefettete Gugelhupf-Form geben.

4 / Den Gugelhupf eine Stunde backen und auskühlen lassen, bevor Sie ihn aus der Form stürzen.

5 / Vor dem Servieren mit Staubzucker oder mit einem Schuss Eierlikör und Schokostreuseln dekorieren.

Tipp

Man kann auch Schokoladenstücke (rund 250 g) vorsichtig unter den Teig mischen.