Gesund und unkompliziert: So einfach geht ein Veggi Burger

Wenn es mal schnell gehen muss, ist dieses Rezept ideal - auch für die Kleinsten zum Selbermachen.

Zutaten

Portionen

1

Melanzani

Maizena

Ketchup

Radieschen

gewaschene Salatblätter

Zwiebel

grüne Tabascosauce

Burger-Buns

©Heiskel Birgitta

Zubereitung

1 / Schneide die Melanzani in 1 cm dicke Scheiben, salze sie. Putze die Radieschen, schneide sie in Scheiben. Schäle die Zwiebel, schneide sie in Ringe.

2 / Erhitze 2 EL Öl in einer breiten Pfanne. Bestreue die Melanzanischeiben mit ganz wenig Maizena, brate sie auf jeder Seite braun. Lege sie auf einen Teller.

3 / Schneide die Buns auseinander. Lege sie mit der Schnittfläche unten  in die Pfanne, erhitze sie kurz.  

4 / Bestreiche die untere Hälfte mit Ketchup. Lege je 2-3 Melanzanischeiben drauf, darüber Salat, Radieschen, Zwiebel. Träufle Tabascosauce drüber, setze die Deckel drauf.