Fruchtiges Curry

Verwende gerne Gemüse deiner Wahl oder das, was du noch im Kühlschrank hast – die perfekte Resteverwertung. Dazu reichst du Basmatireis.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 30 Minuten

Aufwand

gering

Zutaten

Portionen

2

Basmatireis

Zucchini, Scheiben

Karotten, Scheiben

Brokkoli, kleine Röschen

Knoblauchzehen, gepresst

gelbe Currypaste (Fertigprodukt)

Pflanzenöl

Maisstärke

Salz

Kokosmilch

flüssige Sahne

Aprikosenkonfitüre

Frühlingszwiebeln, Streifen

schwarze Sesamsamen

Zubereitung

1 / Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

2 / Parallel dazu das Gemüse, den Knoblauch und die Currypaste in etwas Öl anbraten.

3 / Die Stärke und das Salz mit 500 ml Wasser, der Kokosmilch, der Sahne und der Konfitüre vermengen.

4 / Das Gemüse damit ablöschen, alles einmal aufkochen und dann etwa 7 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest gegart ist. Mit schwarzen Sesamsamen und Frühlingszwiebeln bestreut zum Reis servieren.

Einfach trifft lecker von Jasmin von @15Minutenrezepte

©Jasmin & Kinan Alzeir

Einfach trifft lecker

Mit 65 Rezepten von @15Minutenrezepte gesund und schnell für die ganze Familie kochen von Jasmin von @15Minutenrezepte

erschienen im Christian Verlag

erhältlich u.a. bei Amazon.de

Veronika Dienersberger

Über Veronika Dienersberger

Digital Producer bei freizeit.at, dem Digitalformat der KURIER freizeit. Die gebürtige Münchnerin studierte Content Produktion und Digitales Medienmanagement an der FH Wien und war zuletzt bei der MG Mediengruppe Online-Chefredakteurin. Sie liebt Reisen, gutes Essen und Musik.