Ein Cocktail, süffig und stark zugleich: der Salbei Smash

Salbei ist nicht jedermanns Sache. Wer es gern herb mag, ist hier jedoch an der richtigen Stelle.

Überblick

Zubereitungszeit

15 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Zutaten

Portionen

1

Wodka (z. B. 42 Below)

Zitronensaft

Honigsirup

Salbeiblätter

SALBEI SMASH, ZUBEREITUNG:

1 / Alle Zutaten im Shaker mit Eis fest schütteln, um den Salbei zu zerschlagen.

2 / In einen Tumbler (Whiskyglas) aufgießen und garnieren.

Wer seine Gäste mit einem ausgewogenen, starken, süffigen Drink beeindrucken möchte, ist beim Salbei Smash richtig. Für Genießer, die auch eine herbere Note zu schätzen wissen!   

JAMIL EL AZIM

Der 42-jährige Barkeeper arbeitete vor Wien zehn Jahre lang in Barcelona. Nach Planters, Albertina Passage und fünf Jahren als Barchef in der Roberto American Bar mixt er nun im Kleinod Prunkstück, zu dem auch das Original Kleinod und der Kleinod Stadtgarten gehören.

Bäckerstraße 4,1010 Wien. kleinod-prunkstueck.wien

©Kurier/Gilbert Novy
Alexander Kern

Über Alexander Kern

Redakteur KURIER Freizeit. Geboren in Wien, war Chefredakteur verschiedener Magazine, Gründer einer PR- und Medienagentur und stand im Gründungsteam des Seitenblicke Magazins des Red Bull Media House. 12 Jahre Chefreporter bzw. Ressortleiter Entertainment. Schreibt über Kultur, Gesellschaft, Stil und mehr. Interviews vom Oscar-Preisträger bis zum Supermodel, von Quentin Tarantino über Woody Allen bis Jennifer Lopez und Leonardo DiCaprio. Reportagen vom Filmfestival Cannes bis zur Fashionweek Berlin. Mag Nouvelle Vague-Filme und Haselnusseis.