Dalgona: Dieser Eiskaffee ist ein Internet-Hype

Ausgehend von Südkorea ist während des ersten Lockdowns der Dalgona-Kaffee zum weltweiten Internetphänomen geworden.

Coffee-Shops hatten in dieser Zeit bekanntlich geschlossen, das kreative Rezept hat aber dafür gesorgt, dass der Kaffeegenuss zu Hause nicht zu kurz kommt.

Zutaten

Portionen

1

heißes Wasser

Instant-Kaffeepulver

Zucker

Heumilch

hitzebeständiges Glas

Zubereitung

1 / Löslichen Kaffee und Zucker in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser aufgießen.

2 / Die Menge kann variiert werden, solange das Verhältnis immer 1:1:1 ist.

3 / Die Mischung so lange mit einem Schneebesen oder Handmixer rühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht (das kann etwas dauern).

4 / Kalte Heumilch in ein Glas geben und mit einem Löffel die dicke Creme oben aufschlagen.