Ein trocken-süßer Drink aus der "Neuen Hoheit": Blood & Sand

cktail-Klassiker wurde nach dem gleichnamigen Stummfilm aus dem Jahr 1922 mit Rudolpho Valentino benannt.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 3 Min

Aufwand

gering

Zutaten

Portionen

1

Whisky (Tipp: Monkey Shoulder Blended Malt Whisky)

Orangensaft

Roter Wermut (Tipp: Mancino Rosso)

Kirschlikör (Tipp: Maraschino Luxardo)

Orangenscheibe und Kirsche für die Garnitur

1 / Alle Zutaten in einem Cocktail-Shaker 20 Sekunden shaken.

2 / Durch ein Feinsieb gießen, in einer Coupette servieren.

Gregor Eisele

Gregor Eisele

Der Hotelfachmann lernte im Brenners Park Hotel in Baden-Baden, und war dort in der Oleanderbar Barkeeper, wo er gerne seinen Lieblingsdrink Whisky Smash mixte. Jetzt ist er Teil des Teams der "Neuen Hoheit", der neuen Rooftop-Bar im Rosewood Hotel in Wien, die zwischen zwei Dächern liegt. instagram.com/neuehoheit 
 

Florentina Welley

Über Florentina Welley

Mag. Florentina Welley ist seit 2006 bei der freizeit und schreibt über ihre Lieblingsthemen: Mode und Reise gemischt mit einer Prise Lifestyle im Zeitalter web 2.0 und Social Responsibilty. Sie kann und kennt so gut wie alles: Sie war beim Film, u.a. als Co-Produzentin für den österreichischen Spielfilm "Die toten Fische", in der Werbe- und Medienbranche für Konzepte, Texte und Modeproduktionen, machte Styling, Regieassistenz, Ausstattung und Kostümbild. Und war Modechefin bei WOMAN, ehe sie zur freizeit wechselte. Ach ja, und dann konzipierte die Journalistin Modeproduktionen für die freizeit und macht als Freelancer Kunst- und Design-Events und mehr. Ihre Themenschwerpunkte bei der freizeit sind Mode, Reise, Lifestyle, Design, Kunst.