Mojito auf Wienerisch: "Rosa Rum Kracherl"

Sehnsuchtsort Karibik - mit diesem Cocktail aus der Heuer-Bar am Karlsplatz sind wir für einen Abend ganz nah dran.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 3 Minuten

Aufwand

gering

Sommer, Sonne, Karibikfeeling? Ja, aber mit einem „hiesigen“ Twist! Die Wiener Version des Party-Klassikers Mojito bringt jede Gesellschaft in Schwung.

Zutaten

Portionen

1

Rum (Tipp: Hawienero Minz)

Zitronensäurewasser (5-7 g auf 100 ml Wasser)

Wiener Himberkracherl

Himbeeren

Minzeblätter

Zubereitung

1 / Rum, Zitronenwasser und Minze auf Eis im Highballglas verrühren.

2 / Mit dem Kracherl aufgießen, nochmal sanft rühren, mit Minzzweigen und Beeren dekorieren.

Bert Jachmann

Bert Jachmann

Der preisgekrönte Barkeeper und Gründer des Cocktail-Festivals „Liquid Market“ hat für die Heuer Bar am Karlsplatz das Konzept „Hiesig im Heuer“ entwickelt.  Internationale Drinks mit Twist – und ausschließlich österreichischen Zutaten.
heuer-amkarlsplatz.com

Andreas Bovelino

Über Andreas Bovelino

Redakteur bei KURIER freizeit. Ex-Musiker, spielte in der Steinzeit des Radios das erste Unplugged-Set im FM4-Studio. Der Szene noch immer sehr verbunden. Versucht musikalisches Schubladendenken zu vermeiden, ist an Klassik ebenso interessiert wie an Dance, Hip-Hop, Rock oder Pop. Sonst: Texte aller Art, von philosophischen Farbbetrachtungen bis zu Sozialreportagen aus dem Vorstadt-Beisl. Hat nun, ach! Philosophie, Juristerei und Theaterwissenschaft und leider auch Anglistik durchaus studiert. Dazu noch Vorgeschichte und Hethitologie, ist also auch immer auf der Suche einer archäologischen Sensation. Unter anderem.