Rezept

Bratapfel mit Mohn-Cranberries-Füllung (mit Vanilleeis)

Wer Mohn liebt, wird dieses weihnachtliche Rezept heiß lieben!

Überblick

Zubereitungszeit

Arbeitszeit: ca. 20 min
Backzeit: 30 min

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

6

große Äpfel

Butter

Milch

Mohn (Blau- oder Graumohn)

Brauer Zucker

Cranberries, fein gehackt

Mandeln, gerieben

Cointreau (oder Rum)

etwas Zimt

Orangensaft

Zitronensaft

Zucker

Rum

Mandelblättchen (zum Bestreuen)

Weißer Mohn

Zubereitung

1 / Von den Äpfeln den Deckel abschneiden und mit einem Kugelausstecher oder Löffel das Gehäuse aushöhlen.

2 / Milch einmal aufkochen und vom Herd ziehen. Mohn, Zucker, Cranberries, Mandeln, Cointreau und Zimt einrühren.

3 / Die Äpfel mit der Masse füllen und je einen Teelöffel Butter darauf geben. Den Deckel aufsetzen und die Äpfel in eine Auflaufform geben.

4 / Orangensaft, Zitronensaft, Zucker und Rum erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist. Die Flüssigkeit über die Äpfel in die Form gießen.

5 / Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen.

6 / Äpfel mit etwas Sud beträufeln, mit Mandelblättchen und Mohn bestreuen. Gerne auch Vanilleeis dazu servieren.

My Poppies

Jede Menge heimisch erzeugte Mohnprodukte und verschiedene Sorten gibt es übrigens hier im Online-Shop von bei My Poppies

Sandra Keplinger

Über Sandra Keplinger

Digital Producer bei freizeit.at. Die gelernte Fotografin liebt alle Themen rund um Ästhetik. Sie arbeitete als Foto- und Modechefin beim WIENER, schrieb über das Mode-Business in der DIVA und war zuletzt CvD bei Falstaff LIVING.