Lili kocht

So kinderleicht bäckst du einen einfachen Brotfladen

Heidi Strobl

von Heidi Strobl

Was du brauchst und wie es geht. Ein Rezept zum Nachmachen für Kinder ab 8 Jahren.

Überblick

Zubereitungszeit

ca. 30 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Portionen

4

glattes Dinkelmehl

Backpulver

Naturjoghurt

lauwarmes Wasser

Salz

Du brauchst

Schüssel, Pfanne

 

©Heiskel Birgitta

So geht´s

1 / Vermische Mehl, Backpulver und eine feste Prise Salz in einer Schüssel.

2 / Rühre Joghurt und Wasser drunter. Kleben alle Zutaten zusammen, kippe die bröselige Teigkugel auf die bemehlte Arbeitsfläche und knete sie so lange, bis ein glatter Teig daraus entstanden ist.

3 / Teile ihn in drei gleiche Teile. Rolle die Teile dünn aus. Streue dabei immer wieder Mehl drüber und drunter, damit der Teig nicht kleben bleibt.

4 / Erhitze eine Pfanne (ohne Fett), lege das erste Teigstück flach hinein. Deckel drauf, 3 bis 4 Minuten backen. Umdrehen, ca. 3 Minuten fertigbacken. Lass dir helfen.

Tipp

Kann ich auch ein anderes Mehl verwenden? 

Ja, du kannst die Fladen ebenso mit Weizenmehl machen oder mit alten Getreidesorten wie Emmer oder Einkorn. 

Heidi Strobl

Über Heidi Strobl

Heidi Strobl schreibt seit 2005 wöchentlich über Essen&Trinken in der freizeit „Vom Acker bis zum Kochtopf“. Seit 2011 kocht sie für die Serie AM HERD mit prominenten Gästen. Bücher: „Der Kürbis“ 2001, „Dinner for one“ - schnelle Singlerezepte 2013.