Schimmernde Hosen statt Kleid: Dakota Johnson zeigt, wie's geht

Stephanie Angerer

von Stephanie Angerer

Party feiern im Winter? Dafür müssen wir nicht länger im Kleid frieren. Dakota Johnson trägt eine schillernde Alternative.

Die Schauspielerin Dakota Johnson zeigt uns den Winter-Trend für schicke Abendveranstaltungen oder Weihnachtspartys vor: Auf der LACMA Art + Filmgala am ersten Novemberwochenende trug sie eine schillernde Satinhose und zog damit alle Blicke auf sich. Die weiten Hosen sind ein Allrounder - sie können entweder minimalistische Outfits aufpeppen oder bereits extravagantes Styling unterstützen. 

©Steve Granitz / Kontributor/ Getty Images

Die Schauspielerin entschied sich bei der Gala für ein weites schillerndes Modell von Gucci. So extravagant muss es gar nicht sein: Für den Alltag greifen Stars auch gerne zu Flared Jeans - die ausgestellten Denim-Hosen waren besonders heuer wieder im Trend.

©Raymond Hall / Kontributor/ Getty Images

Geht es um Hosen-Styles für den Herbst, schwört Designerin Victoria Beckham ebenfalls auf weite Teile im sogenannten Marlenehosen-Stil.

Unabhängig von Material und Form, diese Hosen sind auf jeden Fall ein Hingucker und versprühen Glamour. Also Mädels, statt im Kleinen Schwarzen auf der nächsten Party im Winter zu frieren, greift doch zu Hosen mit weitem Bein in schillernden Farben.

Stephanie Angerer

Über Stephanie Angerer

Stephanie Angerer ist 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Tirol. Nach einer Zwischenstation in der Lokalredaktion bei der Kronenzeitung Salzburg übersiedelte sie nach Wien zur freizeit-Redaktion. Dort ist sie nun seit August für die Social Media Kanäle zuständig und schreibt Texte für die freizeit-Webseite.

Kommentare