Die Modesaison omnipräsent: Retro-Prints

Isabella Klausnitzer

von Isabella Klausnitzer

Ob der legendäre "La Greca"-Print, Streifen oder Monogramme - Mustermode liegt im Trend. Wir verraten, auf was man achten sollte.

1 / Selbstbewusst.
Muster werden jetzt gern im spektakulären Totallook von Kopf bis Fuß getragen. Dafür braucht man schon ein gewisses Selbstbewusstsein. 

2 / Mit Vorsicht.
Muster machen nicht unbedingt eine schlanke Silhouette. Figurschmeichelnde Tricks: die Muster eher kleiner als zu groß wählen. 

3 / Achte darauf, dass die Prints farblich harmonieren, bleibe sicherheitshalber in einer Farbfamilie, z. B. warme Erdfarben. 

Bally liebt’s dezent. Und wir lieben den Two-Tone-Look.
 

©Pr/beigestellt

4 / Totallook ist dir zu gewagt? Wie wäre ein Anfang mit einer gemusterten Tasche?

Versace liebt’s druckreif. „La Greca“ nennt sich das neue Signature-Muster des Hauses.
 

©Pr/beigestellt

Bally

Hanley TPU Clutch

€ 550,-

Zur Tasche

Bally

Mavrick TPU Backpack

€ 670,-

Zum Rucksack

Bally

Beckie TPU Cross-Body Bag

€ 990,-

Zur Tasche
Isabella Klausnitzer

Über Isabella Klausnitzer

Isabella Klausnitzer ist eine der wichtigsten Trend- und Lifestyle-Journalistinnen im deutschen Sprachraum. Für die Kurier freizeit schreibt sie seit vielen Jahren, was in Sachen Mode, Stil, Kunst, Design und Lifestyle-Trends angesagt ist, und konnte sich damit eine treue Fangemeinde aufbauen. Neben ihren Trendseiten im Kurier berichtet Isabella Klausnitzer auch bei Radio Wien und regelmäßig auch im Fernsehen über Lifestylethemen. In der Blogszene ist Isabella unter www.isatrends.at zu finden.

Kommentare