"Mama? Bist du’s?": Die zehn skurrilsten Anmachsprüche auf Tinder

Stephanie Angerer

von Stephanie Angerer

Auch wenn wir nicht die große Liebe suchen, swipen wir doch gern zwischendrin mal durch. Was dabei herauskommen kann.

Zugegeben, man hat es als Mann nicht immer einfach. Besonders wenn es darum geht, einen guten Anmachspruch auf Tinder zu wählen. Auf die Frage, wie Frauen denn gern virtuell angesprochen werden wollen, folgen meist Floskeln wie "kreativ und lustig, einfach mal etwas anderes". "Anders" muss aber nicht immer zum Erfolg führen. Wir zeigen dir ein paar Highlights der skurrilsten Anmachsprüche. 

Wir haben uns umgehört und die absurdesten Anmachen gesammelt: 

©FilippoBacci/ Getty Images

1 / Oh, hallo! Da haben wir wohl beide einen guten Geschmack.

2 / Mama? Bist du’s?

3 / Wenn mich Google nach meinem Standardbrowser fragt, dann darf ich dich wohl um ein Date fragen?

4 / Ich habe meiner Mutter gerade gesagt, dass ich meine Traumfrau gefunden habe. Sie hat sich gefreut und dich heute Abend zum Essen eingeladen. Passt dir 8?

5 / Kannst du mir bei diesem Problem helfen: X + U = 22. Ich glaube, X muss 12 sein, weil d(U) bist eine 10.

6 / Wenn ich du wäre, würde ich mit mir schlafen.

7 / Bist du zufälligerweise mein Blinddarm? Denn ich weiß nicht wie du funktionierst, aber dieses Bauchgefühl sagt mir ich soll dich ausführen

8 / Annie! Ich hab dich endlich gefunden

9 / Hallo Andrea, du siehst aus, als ob du Lust auf einen erfolgreichen Mann mit Selbstvertrauen und Intelligenz hast, der gerne und gut küsst, einen festen Job bei einer großen Firma hat und über exzellente Körperpflege und Hygiene verfügt?

10 / Nach langjähriger Beziehung habe ich mich von Siri getrennt. Jetzt suche ich eine neue Frau an meiner Seite für einfühlsame Gespräche.

Stephanie Angerer

Über Stephanie Angerer

Stephanie Angerer ist 23 Jahre alt und stammt ursprünglich aus Tirol. Nach einer Zwischenstation in der Lokalredaktion bei der Kronenzeitung Salzburg übersiedelte sie nach Wien zur freizeit-Redaktion. Dort ist sie nun seit August für die Social Media Kanäle zuständig und schreibt Texte für die freizeit-Webseite.

Kommentare