Top 5: Das beste Essen am Wörthersee

Der See unter den Seen. Der See, dessentwegen man nicht ans Meer muss. Und abgesehen davon, kann man am Wörthersee auch extrem gut essen.

1 Hubert Wallner

Hubert Wallner ist nicht nur der höchstbewertete Koch Kärntens (4 von 5 Hauben), sondern auch einer der besten Köche Österreichs. Vor zwei Jahren übersiedelte er sein Gourmet-Restaurant von Saag nach Maria Wörth, neu dazu kam ein legeres „Bistro Südsee“.

9082 Dellach/Maria Wörth, Seeplatz 6, 04273/38 589, Mo–Fr 18–21, Sa 13–21, hubertwallner.com

2 Seespitz

Der Seespitz des Schlosshotel Velden ist  nicht das neueste Lokal hier, aber er erfindet sich ständig neu. Einerseits geht man den vor ein paar Jahren eingeschlagenen Slow-Food-Weg immer konsequenter weiter, andererseits holte man Köche vom Mochi als Gastköche. 

9220 Velden, Schlosspark 1, 04274/520 00-0, Mo–So 12–17, 18–21, falkensteiner.com

3 See.Gast.Haus

Nicht nur, dass das schon ziemlich in die Jahre gekommene Gasthaus bei der Bootsanlegestelle vor ein paar Jahren neu übernommen und komplett renoviert wurde. Auch die Karte wird immer besser: Regionale und saisonale Zutaten, Fisch aus dem Wörthersee!

9201 Krumpendorf, Berthastr. 49, 04229/30 46, Di–So 11.30–22, seegasthaus.com

4 Rosé

Vor zwei Jahren wurde das Seehotel Villa Bulfon komplett renoviert, was auch dem Restaurant Rosé zugute kam. Kulinarisch gab man in den vergangenen Jahren ordentlich Gas, das gereifte Rindfleisch kommt nun aus dem Josper-Grill, mondänes Seafood gibt’s ebenfalls.

9220 Velden, Am Corso 9–11, 04274/2614, Mo–Do 11–16, 17–22, Fr–So 11–22, villabulfon.at

5 Lakeside

Das legendäre Lokal direkt am Wasser feiert heuer seinen 20. Sommer und da muss man schon gratulieren. Nicht nur, weil das legere Strandlokal 2003 quasi einen völlig neuen Stil der Wörthersee-Gastronomie einleitete, sondern auch, weil es immer noch cool ist. 

9081 Reifnitz, Süduferstr. 104c, Mo–So 12–21.30, lakesidelounge.at

Florian Holzer

Über Florian Holzer

Florian Holzer ist Gastronomiekritiker, freischaffender Autor und FREIZEIT-Kolumnist. (Foto: Jürg Christandl)

Kommentare