Hotspots

Des Kaisers neuer Heuriger: So schmeckt´s im Joseph II

Christina  Fieber

von Christina Fieber

Wiener Weine in modernem Flair genießen. Die angeschlossene Vinothek sorgt zusätzlich für Weinvergnügen zu Hause.

Kontakt

Adresse

Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien

Telefonnummer

+43 1 934 62 20

Ausstattung

Gastgarten

vorhanden

Der Kreis schließt sich: Joseph II. legte 1784 den Grundstein für die heimische Heurigenkultur, indem er den Winzern die Ausschank des eigenen Weins genehmigte. Jetzt kehrt die Heurigenkultur in das kaiserliche Schloss zurück: In Schönbrunn wurde kürzlich eine zeitgemäße Version der traditionellen Wiener Heurigenschank eröffnet. In imperialer Umgebung verzichtet man bewusst auf Rustikalität und setzt auf modernes, puristisches Interieur. Neben kulinarischen Heurigenklassikern will man vor allem den Wiener Weinen in ihrer Vielfalt eine Bühne bieten. Diese können auch in der angeschlossenen Vinothek und online erworben werden.       
 

Joseph II.: Wien 13,  Schönbrunner Schloßstraße 47 (im Kontrollorstöckl zwischen Orangerie und Hauptgebäude), täglich 10–24, heurigerschoenbrunn.at  
 

Christina  Fieber

Über Christina Fieber

Christina Fieber kommt aus Salzburg und arbeitet als freie Weinjournalistin in Wien.

Kommentare