Kulinarische Geschenkideen über die sich jeder freut

Kunstvoll verpackte Köstlichkeiten machen Freude, schicke Küchengehilfen, Hochprozentiges und Dolce Vita gehören dazu!

Essen, trinken, genießen ist die Devise der Saison. Hier gibt`s Geschenke zu entdecken, von der Liebes-Pasta bis zum Disco-Bar-Koffer.

Der neue Trend zu Geschenkboxen und Künstler-Kistln

Hübsche Geschenkboxen sind heuer Trend. Egal ob von Künstlern gestaltet wie von Julien Colombier für Hennessy, von Barilla mit einem Design von Künstlerin Olimpia Zagnoli oder von Künstlerin Yayoi Kusama für La Grande Dame 2012 Edition von Veuve Clicquot. Und damit man Zuhause zum Beispiel nicht auf das italienische Bar Campari-Feeling verzichten muss, hat die Bar Campari das neue Konzept des "Genuss Salon" entwickelt. Im neuen Onlineshop gibt es etwa die typischen Bollicine, Averna, Campari & Co in einer bunten Dolce-Vita-Box. Auch die lustigen Sujets von heimischen Winzern, wie hier von Abotheker Philipp, punkten nicht nur mit flotten Sprüchen, sondern auch jeden Monat neu mit drei kuratierten Weinen aus Europa, verpackt im exklusiven Künstlerkistl von abothek, die in aufwendigen Fotosettings fotografiert wurden und nach Hause geliefert werden.

Feiner Wein von abothek im Künstlerkistl wird nach Hause geliefert

©abothek

Advent, Advent,
die Zeit verrennt

Darum bringen wir hier Sachen,
die Sie schnell ganz stressfrei machen......

Weine, Kistl, Grußkarte. Monatlich ab 33 €, (inkl. Versand), https://www.abothek.at/shop/?mc_cid=ae05f8abfe&mc_eid=9c416d206c

©abothek/Studio-Mato

Lasst Euch inspirieren, lasst es Euch schmecken und genießt das eine oder andere Gläschen!

Cocktail & Co

Das neue Konzept des Genuss Salons ermöglicht das Erleben des Mailänder Aperitivo-Rituals direkt zuhause. Auf der Bar Campari-Website können Online-Buchungen der Bar Campari on Tour, Events vor Ort und vor allem die schönen Dolce-Vita-Produkte in Form der Genuss-Boxen bestellt werden.

Bar Campari Genusssalon Negroni Sbagliato Box, 39,50 €

©campari

Party Trunk: In diesem edlen Trunk von Louis Vuitton finden Gläser aller Art  ihren Platz, wie auch Cocktail-Shaker und ein silberner Eiskübel. In verdeckten Fächern befinden sich silberne Strohhalme, Monogram-Untersetzer, ein Korkenzieher und andere Accessoires, der Trunk hat Platz für bis zu dreißig Flaschen. Das beste: über der Hausbar schwebt eine glitzernde Discokugel. Aber der Preis ist stolz. Auf Vorbestellung gibt`s die mobile Bar um 175.000 €.

Trunk von Louis Vuitton mit Discokugel, https://en.louisvuitton.com/eng-nl/products/party-trunk-monogram-eclipse-nvprod3190134v

©louis vuitton

Campari Milano Box

Genuss Salon

49,50

Zum Genuss Salon

Mixglas für Cocktails von Riedel

Mixglas

29,90 €

Zum Produkt

Casino Gold von Kare

Servierwagen

329 €

Zum Produkt

La Grande Dame 2012 Edition von Künstlerin Yayoi Kusama

Champagner Veuve Clicquot

219,-

Zum Produkt

Cognac limited X-mas-Edition von Julien Colombier für Hennessy

Piece of Art

66 €

Zum Produkt

Küchenzauber

Kochen und backen? Selbst Anfängern gelingen jetzt festliche Gerichte mit Leichtigkeit, denn die Bedienung der kMix ist einfach.

kMix von Kenwood

©kenwood

„sign of love“ Spaghetti No. 5 von Barilla

Liebes-Pasta

1,79 €

Zur Pasta

kMix von Kenwood

Küchenmaschine

449,99 €

Zum Produkt

Kaffeetratsch

Die Omas von der Wiener Vollpension gehen online und suchen sogar Verstärkung.

Vollpension Omas gesucht: https://www.vollpension.wien/backomasgesucht/

©Vollpension

Die Vollpension ist Lockdown-fit: Die erste Online Oma-Backschule der Welt geht mit Buchteln To-Go online. Das Generationencafé geht online, um die Seniorinnen, für die es keine Pandemie-gebundene, staatliche Hilfe gibt, auch weiterhin in Beschäftigung halten zu können. Alle Infos unter https://www.backademie.com/

Bon-Bon Rosso Amaretti Virginia von Wein & Co

Panettone

19,95 €

Zum Produkt

Mozart Chocolate Liqueur

Likör

14,99 €

Zum Produkt
Florentina Welley

Über Florentina Welley

Mag. Florentina Welley ist seit 2006 bei der freizeit und schreibt über ihre Lieblingsthemen: Mode und Reise gemischt mit einer Prise Lifestyle im Zeitalter web 2.0 und Social Responsibilty. Sie kann und kennt so gut wie alles: Sie war beim Film, u.a. als Co-Produzentin für den österreichischen Spielfilm "Die toten Fische", in der Werbe- und Medienbranche für Konzepte, Texte und Modeproduktionen, machte Styling, Regieassistenz, Ausstattung und Kostümbild. Und war Modechefin bei WOMAN, ehe sie zur freizeit wechselte. Ach ja, und dann konzipierte die Journalistin Modeproduktionen für die freizeit und macht als Freelancer Kunst- und Design-Events und mehr. Ihre Themenschwerpunkte bei der freizeit sind Mode, Reise, Lifestyle, Design, Kunst.

Kommentare