Die ganz persönlichen Lieblingskekse, fertig gemischt

von Sophie Seeböck

Die Schüler Matthias Priesching und Emma Fischer aus Brunn im Bezirk St. Pölten Land mischen Keksbackmischungen auf Kundenwunsch.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Das gilt auch für Kekse, Kipferl und Co., die mit Beginn des Advents wieder Hochsaison haben. Ob heller oder dunkler Teig, fruchtig oder nussig, mit weißer oder bitterer Schokolade, klassisch mit Zimt oder experimentierfreudig mit Chili und Rosmarin – die perfekte Keksmischung sieht für jeden anders aus.

Keine außergewöhnlichen Kekse am Markt

Davon sind auch Matthias Priesching und Emma Fischer überzeugt. Als sie über neue Produkte für den Ab-Hof-Verkauf der Familie Priesching in Brunn bei Pyhra beratschlagten, stellte das junge Pärchen fest, „dass es keine außergewöhnlichen Kekse zu kaufen gibt“, wie Matthias Priesching erzählt. Bereits in der Vergangenheit hatte die Familie Kuchen-Backmischungen im Angebot. „Deshalb war es naheliegend, dass wir etwas in diese Richtung entwickeln wollen“, so der 17-Jährige.

An der Grundrezeptur ihrer Backmischungen tüftelten die beiden Schüler lange Zeit, bis sie sie Mitte August dieses Jahres erstmals zum Verkauf anboten.

Fertige Backmischungen von "Lieblingskex"

©privat

Aus einer Liste können Kunden seither die Zutaten für ihre persönlichen „Lieblingskex“ zusammenstellen. Die jungen Unternehmer mixen diese dann auf Wunsch.

Auf Wunsch oder fertig

„Da uns Regionalität sehr wichtig ist, versuchen wir möglichst alle Zutaten aus der Umgebung zu bekommen. Beispielsweise Schokolade von Zotter, Mehl von der Langer-Mühle oder Nüsse aus dem eigenen Garten“, erzählt Priesching. Bestellt können die individuellen Mischungen entweder per eMail, SMS oder via Social Media werden. Zwar können Bestellungen auch zugeschickt werden, wer aber zum Ab-Hof-Verkauf nach Brunn kommt, kann sich aber durch die fertig zusammengestellten Backmischung gustieren. Passend zur Saison werden momentan „Nikolaus-Kex“ angeboten.

„In der Backmischung sind typische Zutaten für das Nikolaussackerl. Es ist eine helle Kex-Backmischung, mit 40 Prozent Milchschokolade, Erdnüssen und getrockneten Äpfeln aus der Region“, erklärt Priesching. „Natürlich sind Backmischungen extra für Weihnachten geplant, welche genau, verraten wir jedoch noch nicht.“ Verkauft werden „Lieblingskex“-Produkte auch im Dorfplatzl Pyhra oder im Mazzetti in St. Pölten.

Infos auf Facebook und Instagram: Lieblingskex

Über Sophie Seeböck

Kommentare