Schönen Nachmittag!

Was ist denn da passiert?

Ein Land sägt sich von der britischen Krone ab, Barbados kehrt der Queen den Rücken. Die nun ehemalige britische Kolonie ist damit die jüngste Republik der Welt. Mehr dazu hier.

Wir haben die Insel unter die Lupe genommen und bemerkt, dass sie in vieler Hinsicht besonders ist. Kurz gesagt: Barbados zählt zu jenen Ländern mit den meisten Hundertjährigen, gilt als Heimat des Rums und schützt Schildkröten in Schutzprojekten. Ideale Reisezeit ist von Dezember bis April (also ab jetzt), danach kommt die Regen- und Hurrikansaison. Das tropische Klima sorgt dort derzeit für rund 28 Grad, die Strände verzaubern mit Palmen und feinem Sand. Wo Barbados genau liegt und was das Land noch zu bieten hat, lest ihr in unserer Story.

Die Modewelt hingegen ist immer noch vom plötzlichen Ableben des Stardesigners Virgil Abloh getroffen. Kaum einer hat die Branche im vergangenen Jahrzehnt so revolutioniert wie er. „Er war nicht nur ein Genie, sondern auch ein Visionär“, sagte LVMH-Konzernchef Bernard Arnault. Als Abloh 2018 als Herrenmodedesigner zu Louis Vuitton kam, begann eine neue Ära der Modegeschichte. Wir erzählen euch sein Lebenswerk und zeigen die Designs und Stile, die er entworfen und geprägt hat.

Und für alle Fußballfans haben wir heute auch eine Story, die besonders interessieren könnte: Heute vor 149 Jahren wurde nämlich das erste Fußball-Länderspiel angepfiffen. Schottland traf auf England, doch die Zuschauer waren ziemlich enttäuscht. Warum? Lest ihr in der Geschichte.

Wer übrigens heute Abend etwas besonders Exquisites kochen will, kann sich an unser – zugegeben – extravagantes Rezept vom „Blauen Hummer“ halten, das uns Sternekoch Fabian Günzel verraten hat. Der junge Koch aus dem aend in Wien gilt als einer der besten Nachwuchsköche des Landes, ich vermute jedenfalls, wir werden noch viel von ihm hören.

Einen wunderbaren Dienstag euch!

Alles Liebe

Eure

Kommentare